Systemisches Coaching und Prozessbegleitung

Coaching ist eine professionelle Beratung, Begleitung und Unterstützung von

  • Experten in Unternehmen und Organisationen
  • Personen mit Führungsfunktion und Steuerungsaufgaben
  • Personen in veränderten beruflichen und persönlichen Situationen

    Coaching fördert die Selbstreflexion und Selbstwahrnehmung. Vertraulichkeit, Freiwilligkeit, ein wertschätzender Umgang und ein geschützter Rahmen sind unabdingbare Voraussetzungen für einen konstruktiven Coachingprozess.

    Coaching ist eine lösungsorientierte Beratungsform und dient dem Erhalt und der Steigerung der Leistungsfähigkeit, sowie der persönlichen Entwicklung und Standortbestimmung der Klienten. Aus systemischer Sicht wird der gesamte Arbeitskontext der Klienten berücksichtigt.

    Coaching ist ein auf die individuellen Bedürfnisse und Ziele abgestimmter Beratungsprozess und unterstützt die berufliche Situation und Gestaltung der Rollen.

      Mein Coachingverständnis


      Coaching bedeutet für mich

      • die Klärung von Rollen, Formulierung der Ziele und
        Entwicklung von Visionen
      • die Förderung der Individualität und Eigenständigkeit der Klienten
      • die Würdigung der jeweiligen Lebenswege, des freien Willens und der selbstverantwortlichen Entscheidungen der Klienten
      • die Unterstützung bei der Klärung und Bearbeitung der individuellen
        Ressourcen der Klienten







    • „Prozess ist die Straße der Veränderung. Zufriedenheit bildet den Kontext, in dem Veränderung stattfinden kann.“
      --- Virginia Satir ---


      Bärbel Weichhaus
      Dipl.-Ing. Architektur
      zertifizierte Mediatorin BM
      zertifizierte Ausbilderin BM
      Systemischer Coach und Prozessberaterin
      Trainerin
      30419 Hannover - Baldeniusstr. 35